Negative Bewertung
löschen lassen

mit Anwaltskanzlei

Wir schützen Ihren guten Ruf!

Kostenlose Erstberatung: Kontaktieren Sie uns unverbindlich.

Matthias Hechler, M.B.A. Rechtsanwalt

Hilfe bei schlechten Bewertungen - Hintergrund

Erfahrung mit über 20.000 Bewertungen

Hochspezialisierte Rechtsanwälte
Soforthilfe & Faire Pauschalpreise
Sehr hohe Erfolgsquoten

Wie kann man Fake-Bewertungen löschen?


Kann man Fake-Bewertungen auf Google löschen?

Im Zusammenhang mit negativen Internet-Bewertungen für Unternehmen wird häufig der Begriff der Fake-Bewertung verwendet, die man löschen könne. Doch was ist überhaupt eine Fake-Bewertung und von wem stammt sie in der Regel?

Das Wort Fake stammt aus dem Englischen und bedeutet Fälschung. Fake-Bewertungen sind im Sprachgebrauch also gefälschte Bewertungen. Doch wer fälscht überhaupt Bewertungen und was hat er davon? Fake-Bewertungen müssen nicht zwingend negative Bewertungen sein, sie kommen sowohl bei positiven als auch bei negativen Rezensionen vor. Auch stammen Fake-Bewertungen nicht unbedingt von Fremden, sie können durchaus auch vom eigenen Unternehmen generiert worden sein.

Auch gekaufte Bewertungen sind Fake-Bewertungen

Nach unserer Schätzung gibt es eher mehr gefälschte positive als negative Bewertungen. Im Internet findet man viele Angebote, meist von Firmen mit vorgegebenem Sitz im Ausland, die positive Bewertungen für allerlei Bewertungsplattformen verkaufen, vornehmlich für Google Maps bzw. Google My Business als größtes Bewertungsportal. Auch Jameda-Bewertungen kann man mittlerweile kaufen. Gekaufte Bewertungen stammen zwar von realen Personen. Diese Personen waren jedoch nie Kunden oder Patienten des bewerteten Unternehmens, sondern erhalten Geld für die abgegebene Bewertung. Da nur Internet-Nutzer, die auch tatsächlich eine eigene Erfahrung mit dem Unternehmen gemacht haben, dieses auch bewerten dürfen, sind diese Bewertungen nicht nur unzulässig, sondern auch Fake.

Andere positive Fake Bewertungen

Es gibt auch Personen, die kein Geld für ihre positiven Bewertungen bekommen. Was haben diese User davon? Warum sollten sie ohne entsprechende Erfahrung mit dem Unternehmen eine positive Bewertung schreiben? Meist handelt es sich dabei um Freunde, Bekannte oder Verwandte des Unternehmers, die dessen Ruf mit positiven Bewertungen etwas aufpolieren wollen. Auch solche Bewertungen sind unzulässig, sofern kein Kundenkontakt vorlag, und damit gefälscht und fake im Sinne der Bedeutung „erfunden“ oder „gestellt“.

Auch nicht wenige Unternehmer bewerten sich auch mal selbst sehr positiv, um ihr Unternehmen besser darzustellen und es für Kunden attraktiver zu machen. Auch hierbei handelt es sich um unzulässige Fake-Bewertungen.

Negative Bewertungen als Fake-Bewertungen

Warum sollten Personen ohne eigene Kundenerfahrung eine negative Bewertung schreiben? Auch auf diesem Gebiet gibt es unzählige Fake-Bewertungen. Hierbei handelt es sich schlicht und einfach um Neider oder Missgünstige, die dem Unternehmen mit ihren schlechten Bewertungen schaden wollen. Heutzutage reicht auch oft schon eine Meinung, die von Mainstream abweicht, um hunderte schlechte Bewertungen von Personen zu erhalten, die über keinerlei Erfahrung mit dem Unternehmen verfügen, aber dieses vom Hörensagen schlecht finden (Shitstorm). Auch diese Bewertungen sind nicht im Sinne des Erfinders und daher Fake, da sie in keiner Weise etwas über die Produkten oder Dienstleistungen des Unternehmens aussagen.

Negative Fake-Bewertungen auf Google löschen lassen

Was viele Betroffene als Fake-Bewertungen empfinden, sind meist überhaupt keine Fake-Bewertungen im wörtlichen Sinne. Die meisten Fake-Rezensionen sind wohl positive Bewertungen, die gekauft wurden oder gefälliger Weise ohne eigene Erfahrung abgegeben worden sind. Unzulässig sind sie allemal.

Ebenso unzulässig sind negative Fake-Bewertungen, die von Personen stammen, die über keine eigene Erfahrung mit dem bewerteten Unternehmen verfügen. Diese Bewertungen verstoßen gegen meist gegen geltendes Recht und auch gegen die jeweiligen Nutzungsrichtlinien des Bewertungsportals.

Rufen Sie uns an, wenn Sie eine Fake-Bewertung auf Google löschen lassen möchten. Wir bieten eine kostenlose Erstberatung unter Telefon 07171 / 79 80 00 und eine bundesweite Vertretung zu fairen Pauschalpreisen.

    Kostenlose Einschätzung anfordern

    Gerne kontaktieren wir Sie per E-Mail oder telefonisch.






    Erstberatung kostenlos!

      Kostenlose Einschätzung anfordern

      Gerne kontaktieren wir Sie per E-Mail oder telefonisch.






      Erstberatung kostenlos!

      07171 / 79 80 00 Kontakt